Beitrags-Grafiken?

Montag, 13. April 2020

Die letzten von mir genutzten Blogsysteme (Ghost, Wordpress) hatten die Möglichkeit, ein Beitrags-Foto bzw. Grafik einzubinden. Bludit bietet grundsätzlich auch die Möglichkeit, aber das ist wiederum abhängig, ob das genutzte Theme diese Funktion unterstützt. In meinem Fall steht die Funktion nicht zur Verfügung.

Daher stelle ich mir die Frage, ob ich für jeden Beitrag überhaupt eine Grafik bzw. Foto haben möchte oder nur in bestimmten, ausgesuchten Beiträgen, wo es vielleicht zur Visualisierung auch Sinn macht.

Ich werde die nächsten Tage mal darauf herum denken ...


Embetty Server online

Sonntag, 12. April 2020

Für die Einbindung von Video´s verwende ich Embetty.

Warum?

Nun ja, das gibt mir die Möglichkeit diese Medien datenschutz-konform so einzubinden, dass erst mit eurer aktiven Einwilligung (Klick auf das Video) eine Verbindung zu den jeweiligen Streaming-Plattform aufgebaut wird. Der dafür notwendige Embetty-Server wird auf der gleichen Plattform gehostet, wie auch diese Webseite. Also alles aus einer Hand.

Mehr dazu gibt es im offiziellen Github-Repo von embetty und im Praxisartikel der c't.

Video:


Trennung - alles auf Anfang

Freitag, 3. April 2020

Mittlerweile ist tatsächlich meine Domain kantelberg.net zu meiner Schaltzentrale geworden. Dementsprechend habe ich mich dazu entschloßen mein (Hobby-)Projekt "Webseite" auch entsprechend neu aufzubauen. In den letzten Wochen und Monaten habe ich wieder einmal viel ausprobiert. Erst habe ich komplett auf Wordpress gesetzt, bin dann aber wieder davon weg und versuchte es mit Kirby (v2). Kurz danach habe ich mir die Frage gestellt, warum unterstützt du die Entwicklung eines CMS, wenn du es selber gar nichts einsetzt. Daher habe ich diesen Blog, wie auch die LandingPage mit Bludit pro aufgesetzt und hoffe für die nächste Zeit meinen digitalen Hafen gefunden zu haben.

Das schöne an dem System ist die Leichtigkeit (keine SQL-Datenbank - Flatfile) und der recht einfach herzustellende datenschutzkonforme Aufbau. 

So, das sollte es für den ersten Beitrag gewesen sein. Es sind noch ein paar Dinge zu tun, dann kann es weitergehen.